Vollsperrung L 634: Neckargerach – Schollbrunn

Symbolbild - Sonstiges

(pm) An der L 634 zwischen Neckargerach und Schollbrunn ist zur Wiederherstellung der Asphaltfläche, die vom Unwetter 2016, beschädigt wurde, eine Vollsperrung erforderlich.

Werbung
Das Regierungspräsidium Karlsruhe, Straßenwesen und Verkehr, hat deshalb die verkehrsrechtliche Anordnung nach § 45 Straßenverkehrsordnung (StVO) zur Durchführung der Straßenbauarbeiten verfügt.

Die Vollsperrung der L 634 beginnt am Montag 26.06.2017 und endet am Freitag 30.06.2017.
Die Umleitung erfolgt von Neckargerach aus über Reichenbuch-Abzweig Lohrbach-Weisbach nach Schollbrunn und umgekehrt. Die Baustelle mit Umleitung wird beschildert.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]