Buchen: Hoher Schaden

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Montagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, in Buchen. Hierbei entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Der Fahrer eines Ford Fiesta fuhr auf der Dr.-Konrad-Adenauer-Straße. Auf Höhe der Einfahrt zum Krankenhaus bremste der 72-jährige Fahrer plötzlich ruckartig ab um offenbar ohne den Blinker zu setzen nach links in den Parkplatz einzubiegen. Der nachfolgende, 31 Jahre alte Fahrer eines Ford Transit, bemerkte den Abbiegevorgang zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf den Fiesta. Verletzt wurde hierbei niemand.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: