Sanierung Eicholzheimer Straße in Seckach

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Symbolbild – Hofherr)

Ab sofort wieder Einbahnstraßenverkehr über die Römerstraße und die Hintere Gasse

 Seckach. (pm) Im Laufe dieser Woche wurden die Arbeiten im Einmündungsbereich der Römerstraße sowie der Hinteren Gasse in die Eicholzheimer Straße soweit abgeschlossen, dass der Verkehr diesen Bereich wieder nutzen kann. Ab  sofort wird daher der komplette Verkehr wieder über die Römerstraße und die Hintere Gasse als Einbahnstraßen umgeleitet.

Somit ist zum Schuljahresbeginn auch der Linien- und Schulbusverkehr wieder gewährleistet. Bitte beachten Sie die in den genannten Straßen gültigen Geschwindigkeitsbeschränkungen und legen Sie ein rücksichtsvolles Verkehrsverhalten an den Tag.

Die Bauarbeiten zur Verlegung von Erdgasleitungen, Glasfaserkabeln, Telekommunikationsleitungen und der Gehwegerneuerung werden ab dem 13.09. wieder in den Bereich ab der Waidachshofer Straße bis kurz vor die Hintere Gasse (zweiter Bauabschnitt) verlagert.


Lageplan mit Kennzeichnung des gesperrten Bereiches 2. BA 

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen