SV Schollbrunn feiert Heimsieg

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

SV Schollbrunn – SpG Robern II/Fahrenbach II 2:0

 Schollbrunn. (db) Der SV Schollbrunn hat am zweiten Spieltag einen souveränen Sieg einfahren. Bereits in der zweiten Spielminute verbuchte die Heimmannschaft das erste Tor. Die Sportgemeinschaft Robern II/Fahrenbach II hatten anfangs Schwierigkeiten mit dem Tempo der Platzherren mitzuhalten. Mit dem 2:0 vor der Halbzeitpause unterstrichen die Schollbrunner ihre Leistung.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel aggressiver. Es kam vermehrt zu Foulspielen, die auch mit gelben Karten, auf beiden Seiten, geahndet wurden. Der SV Schollbrunn konnte sich dennoch immer wieder vor das Tor der Gegner durcharbeiten. Es hat jedoch nicht zu einem weiteren Tor gereicht.

Somit trennte sich der SV Schollbrunn von den Gästen SpG Robern II / Fahrenbach II mit einem 2:0.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen