Unbekannter Trickdieb erbeutet Bargeld

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Eberbach.  (ots) Bereits am Samstag gegen 11 Uhr wurde ein 75-Jähriger am Leopoldsplatz, in Höhe einer dortigen Tiefgarage, von einem bislang unbekannten Trickdieb angesprochen. Unter dem Vorwand, dass er eine Zwei-Euro-Münze gewechselt haben möchte, bat er den 75-Jährigen um Hilfe. Nichtsahnend kam der Senior der Bitte des Unbekannten nach und öffnete sein Portemonnaie. In diesem Moment gelang es dem Trickdieb offenbar unbemerkt in den Geldbeutel des 75-Jährigen zu greifen und Scheingeld in Höhe von rund 75 Euro zu entwenden.

Nachdem der Senior dem Unbekannten kein Wechselgeld anbieten konnte, ergriff der Täter samt Beute schließlich die Flucht. Erst als der 75-Jährige im Anschluss in einem Einkaufsmarkt an der Kasse bezahlen wollte, bemerkte er den dreisten Diebstahl.

Beschreibung des Täters:

  • männlich,
  • ca. 40-50 Jahre alt,
  • ca. 170 cm groß,
  • schwarze/kurze Haare,
  • bekleidet mit einer dunkelgrauen Arbeitshose und einer blauen Jacke.

Das Polizeirevier Eberbach hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach weiteren Zeugen, die den Trickdieb gesehen haben und/oder weitere Angaben zu dessen Fluchtrichtung machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Tel.: 06271 92100 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen