Abstiegssorgen bis zum Schluss

Symbolbild

Artikel teilen:

FC Freya Limbach – VfR Fahrenbach 0:3

 Limbach.  (sk) Ein engagierter Beginn beider Mannschaften mit der ersten Toraumszene in der elften Minute, als Gaman Keeper Zimmer prüfte. Im Gegenzug senkte sich ein Kopfball von Fahrenbachs Throm auf die Latte. Nachdem Karner (23.) sich außen durchgesetzt hatte, war bei Limbachs Keeper Hoti Endstation. Auf Limbacher Seite rettete Zimmer gegen Mabjaia und Jarjus Nachschuss verfehlte das Tor knapp (31.). Einen Aufreger sahen die Zuschauer in der 43. Minute, als ein Kopfball von Reiß nach Ansicht des Schiedsrichtergespanns nicht in vollem Umfang hinter der Linie war. Mit dem Pausenpfiff scheiterte H.Brauch für Fahrenbach an Hoti und so ging es in einem abwechslungsreichen Spiel torlos in die Kabinen.

Der VfR Fahrenbach war nach der Pause etwas wacher, aber erst ein Fernschuss von H. Brauch (58.) fand den Weg etwas glücklich zum 0:1 ins Tor. Kurz darauf gab es einen Freistoß für Limbach und unerklärlich gleichzeitig auch eine rote Karte für die Platzherren. Die Heimelf blieb jedoch weiter aktiv, wurde aber mehrfach kurz vor der Torlinie ausgebremst. In die Limbacher Bemühungen hinein gelang Walz mit einem abgefälschten Schuss das 0:2 für die Gäste. (70.) Johmann hatte nochmals per Kopf die Chance auf den Anschlusstreffer, doch gegen Ende der Partie ließen die Kräfte in Unterzahl nach und so kam Fahrenbach nach Kontern zu Einschussmöglichkeiten. Das 0:3 durch L.Brauch (83.) brachte die endgültige Entscheidung.

Durch diese Heimniederlage wird der Abstiegskampf für die Freya erst am letzten Spieltag entschieden.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen