Wallfahrt zum Heiligen Blut 2011

Leitwort: „Unser tägliches Brot gib uns heute.“ Kolping-Wallfahrt und erste Wohnmobil-Wallfahrt im Jahresprogramm dabei.

Walldürn. Der Wallfahrtsausschuss hat in seiner letzten Sitzung das neue Leitwort für die nächstjährige Hauptwallfahrtszeit in Walldürn, die vom 19. Juni bis 17. Juli 2011 stattfinden wird, festgelegt. „Unser tägliches Brot gib uns heute“, so lautet das Thema, welches eigens beim Pilgerführertreffen am Samstag, 06. November 2010 den Pilgerführerinnen und -führern vorgestellt und inhaltlich erläutert wird. Viele Pilgerführerinnen und Pilgerführer nutzen dieses thematische Leitwort der Hauptwallfahrtszeit gerne, um geistliche Impulse, sowie passende Gebete und Lieder während ihrer eigenen Fußwallfahrt nach Walldürn mit einfließen zu lassen.

Eine ganze Reihe von besonderen Wallfahrtstagen wird es auch im kommenden Jahr wieder am Gnadenort zum Heiligen Blut in Walldürn geben. Den Beginn macht der Dekanatswallfahrtstag am Mittwoch, 11. Mai, dem sich der beliebte Wallfahrtstag der Erstkommunionkinder am Samstag, 28. Mai anschließt. Alle Motorradfreunde kommen dann am Pfingstsamstag, 11. Juni nach Walldürn und am 10. September findet wieder die traditionelle „Rundfahrt für den Frieden“ für alle Radlerinnen und Radler statt. Am Sonntag, 25. September wird es wieder einen Wallfahrtstag der Kolpingfamilien geben, der von der Walldürner Kolpingfamilie vorbereitet und organisiert wird. Vom 07.-09. Oktober wird erstmals eine Wallfahrt für Wohnmobilisten in Zusammenarbeit mit der Fa. Goldschmitt stattfinden. Detaillierte Einzelheiten zur Hauptwallfahrtszeit und zu den besonderen Themenwallfahrtstagen werden Anfang 2011 bekannt gegeben.

Infos im Internet:
www.wallfahrt-wallduern.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: