Politisches Abendgebet in Seckach

„Frieden durch Ausländer-Freundlichkeit ?“

Seckach. (lm) „Frieden durch Ausländer-Freundlichkeit ?“, so das Motto des zweiten Politischen Abendgebets, zu dem die regionale Initiative „fromm und politisch – für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ am Sonntag, 16. Januar 19 Uhr in die Klinge-Kirche einlädt. Dabei geht es inhaltlich um die Frage der Ausländerintegration und um die Tatsache, dass es in Deutschland viel zu wenig Geburten –mit schwerwiegenden Folgen- gibt. Dieser etwas andere Gottesdienst möchte evangelische und katholische Christen und „Suchende“ aus unserer Region ansprechen. Die Bevölkerung ist eingeladen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]