Polizeibericht vom 07.02.11

Im Kreuzungsbereich kollidiert
Mosbach. Zusammengestoßen sind am Sonntagnachmittag eine Citroen-Fahrerin und ein Fiat-Lenker. Beide fuhren auf dem Wasemweg und wollten in die Odenwaldstraße einbiegen. Hierbei kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro.

Dieser Artikel ist mir was wert:[flattr btn=“compact“ tle=“Polizeibericht vom 07.02.11″ url=“https://www.nokzeit.de/?p=9192″] Bei Auseinandersetzungen verletzt
Mosbach/Neckarelz. Leicht verletzt wurde in den frühen Sonntagmorgenstunden ein 21-jähriger Mann bei einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in der Mosbacher Innenstadt. Mit einem Rettungsfahrzeug wurde der Mann zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Auch bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, die gegen 06.00 Uhr bei einer Tankstelle an der B 27 in Neckarelz stattfand und in Handgreiflichkeiten ausgeartet war, wurde ein Mann, der den Streit schlichten wollte, leicht verletzt. In beiden Fällen werden nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen Anzeigen gegen die Tatverdächtigen vorgelegt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Marketing-Kooperation stärkt beide Seiten

Walldürn. (ad) Der Wallfahrtsausschuss Walldürn hat mit der Peregrinus GmbH in Speyer, unter deren Dach das christliche Magazin „der pilger“ erscheint und die Dienstleister für [...]

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]