Polizeibericht vom 01.06.11

Beim Parkvorgang Unfall verursacht und geflüchtet
Mosbach. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte am Dienstag, zwischen 13.00 und 17.00 Uhr, ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen im Parkdeck des Krankenhauses abgestellten VW-Golf. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich dieser von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Fremdschaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise hierzu erbittet das Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer (06261) 8090.

Von der Fahrbahn abgekommen: Pkw total beschädigt
Mosbach. Glück im Unglück hatte eine junge Pkw-Lenkerin am Mittagmorgen, gegen 06.00 Uhr, auf der K 3944 zwischen Sattelbach und Lohrbach. Ausgangs einer Rechtskurve geriet sie nach rechts in den Straßengraben und überschlug sich infolge mit ihrem Pkw. Das total beschädigte Auto kam total beschädigt auf der Fahrerseite zum Liegen. Die junge Frau blieb unverletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]