Feuerwehr muss Fahrerin befreien

Buchen. In ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde eine 44-jährige Frau bei einem Unfall, der sich am Mittwochvormittag auf der Landesstraße 582 zwischen Buchen und Eberstadt ereignet hat. Aus noch ungeklärter Ursache ist die in Richtung Eberstadt fahrende Frau kurz nach der Abzweigung Götzingen im Bereich einer langgezogenen Kurve mit ihrem Pkw ins Bankett geraten und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Von der Freiwilligen Feuerwehr Buchen wurde die Frau, die bei dem Unfall verletzt wurde, aus dem Fahrzeug befreit und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]