Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Seckach. Zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem die beiden Fahrer schwer verletzt worden sind, ist es am Dienstagnachmittag auf L 519 zwischen Seckach und Zimmern gekommen. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 85-jähriger, in Richtung Zimmern fahrender Audi-Fahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden 24-jährigen Fahrer eines Honda kollidiert. Mit Rettungsfahrzeugen wurden die Verletzten ins Krankenhaus gebracht. An den Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 17.000 Euro.

Zum Weiterlesen: