Elfmeterkrimi in Mosbach

Verbandsligisten verloren

Karlsruhe.(sim) Das Teilnehmerfeld der Verbandsligisten hat sich nach der zweiten Runde um den Badischen Krombacher Pokal weiter gelichtet. Während die 0:3 Niederlage des 1.FC Birkenfeld beim SV Spielberg zu erwarten kam, kam die 0:1 Niederlage des 1.CfR Pforzheim beim Landesligisten VfR Ittersbach völlig überraschend. Der Fusionsclub vermasselte sich damit leichtfertig das lukrative Derby gegen den FC Nöttingen in Runde drei. Ein rekordverdächtiger Elfmeterkrimi spielte sich im Landesligaduell zwischen FV Mosbach und SV Königshofen ab. 2:2 stand es nach Verlängerung und danach folgten 25 Strafstöße, ehe die Gäste mit 15:14 die Oberhand behielten. Weitere Elfmeterschießen waren bei VfB Breitenbronn – SV Nassig (1:3) und GU/Türkischer SV Pforzheim – TSV Reichenbach erforderlich, wobei die Reichenbacher mit 5:6 aus dem Wettbewerb flogen. Noch keinen Aderlass muss die Oberliga beklagen, während der SV Sandhausen und SV Waldhof Mannheim ohnehin erst in Runde drei ins Geschehen eingreifen werden. Die sieben Teams aus der dritten Liga sowie der Regional- und Oberliga hatten ohnehin das Losglück, dass es auch in Runde drei und im Achtelfinale zu keinem direkten Duell kommen wird. Dadurch besteht zumindest die theoretische Möglichkeit, unter den letzten Acht die sieben obersten Clubs des Badischen Fußballverbandes noch im Krombacher Pokal zu sehen.

Die dritte Runde steht am kommenden Wochenende im Programm, wobei die genauen Ansetzungen am Mittwoch erfolgen werden. Nicht alle Partien können samstags oder sonntags absolviert werden, da sich die dritte Liga und die Regional- sowie Oberliga bereits im Punktspielbetrieb befindet. Trotzdem gehen 15 der 16 Pokalspiele zwischen dem 6. und 10. August über die Bühne, wobei die Partien mit Oberligabeteiligung allesamt am 9./10. August stattfinden werden. Eine Ausnahme bildet die Auseinandersetzung TSV Unterschüpf – SV Sandhausen, die erst für den 30. August vorgesehen ist. Der Pokalverteidiger besitzt im August noch zwei englische Woche, sodass nichts anderes machbar war.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: