Junioren-Landesligen kicken ab September

Tauberbischofsheim (sim). Die A-, B- und C-Junioren-Landesligen Odenwald werden am 3./4. bzw. 10./11. September die Punktehatz mit jeweils zwölf Teams eröffnen. Zur organisatorischen Absprache treffen sich die Vereinsvertreter am Donnerstag, 4. August um 19 Uhr in der Vereinsgaststätte des TSV Tauberbischofsheim zur Staffeltagung. Hierbei soll die erste Hälfte der Jahresterminlisten bis zum Dezember abgearbeitet werden.

Bei den A-Junioren stehen sich zum Auftakt am 3./4. September SV Eintracht Nassig – SG Großeicholzheim, TSV Tauberbischofsheim – SG Schönfeld, SpVgg Neckarelz – SG Külsheim/Reicholzheim/Hundheim-Steinbach, SG Hettigenbeuern/Hainstadt – SG Dielbach/Strümpfelbrunn/Weisbach, TSV Buchen – SV Osterburken, Eintracht 93 Walldürn – SG Schlossau/Mudau/Donebach gegenüber.

Das Auftaktprogramm der B-Junioren hat folgendes Aussehen:10./11. September SG Umpfertal – TSV Assamstadt, Eintracht 93 Walldürn – SG Gerchsheim, SG FV Mosbach/Neckarburken – SG Waldhausen, FV Lauda II – SV Osterburken, SG Limbach/Wagenschwend/Krumbach – SG Donebach/Mudau/Schlossau, SG Heidersbach/Lohrbach – TSV Buchen.

Ebenfalls am 10./11. September eröffnen die C-Junioren die Punkterunde mit den Spielen FV Lauda II – TSV Buchen, SV Eintracht Nassig – FC Mosbach, Eintracht 93 Walldürn – SG Schlossau/Scheidental/Reisenbach, SG Mondfeld/Boxtal/ Rauenberg – SG Eberstadt/Schlierstadt/Hettingen, SG Hainstadt/Hettigenbeuern – SG Dielbach/Strümpfelbrunn/Weisbach, SG Hundheim-Steinbach/Reicholzheim/ Uissigheim – SV Osterburken.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: