Laster 70 Meter weit geschleudert

60.000 Euro Schaden

Osterburken. 60.000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Möckmühl und Osterburken. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen.

Aus Unachtsamkeit übersah er eine an einem Kleinlastwagen angehängte Absperrwand einer Tagesbaustelle und fuhr ungebremst auf die Absperrung. Die Absperrwand wurde zusammen mit dem Kleinlastwagen ca. 70 Meter nach vorne geschleudert und blieb rechts von der Fahrbahn total beschädigt entgegengesetzt zur Fahrtrichtung stehen.

Der Sattelzug rutschte schwer beschädigt noch ca. 30 Meter weiter, wo er dann schwer beschädigt auf dem rechten Fahrstreifen zum Halten kam. Das Motorenöl beider Fahrzeuge ergoss sich über den rechten Fahrstreifen auf einer Länge von ca. 70 Meter.

Der Lenker des Sattelzuges wurde hierbei leicht verletzt und wurde zur Beobachtung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zum Glück befanden sich keine Personen im Kleinlastwagen. Die Arbeiter hatten in ausreichender Entfernung auf der eigentlichen Baustelle im abgesperrten Fahrbahnbereich gearbeitet und blieben unverletzt. Zur Unfallaufnahme war die A 81 für ca. 30 Minuten voll gesperrt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]