Spannung bis zum Schlusspfiff

Unterstützen Sie NOKZEIT!

SV Neckargerach – SV Hüffenhardt 4:3

Neckargerach. (pm) Die Heimmannschaft fand sehr schnell ins Spiel und konnte bereits in der 2. Spielminute durch einen Freistoß von  B. Wanierke in Führung. Selbiger erhöhte  nur ein paar Minuten später auf 2:0. Die Gäste aus Hüffenhardt ließen sich jedoch nicht entmutigen und glichen noch vor der Halbzeit durch zwei gelungene Kontertore zum 2:2 aus.

Nach der Unterbrechung gab es weitere Chancen auf beiden Seiten, wodurch beide Mannschaften noch ein Tor erzielen konnten. Erst in der 87. Minute gelang N. Saraceno durch einen abgefälschten Fernschuss der Siegtreffer für den SV Neckargerach zum 4:3-Endstand.


Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: