Kurze Sportnachrichten

Die SG Waldhausen hatte beim Punktespiel am 29. Oktober beim TSV Buchen in der B-Junioren-Landesliga Odenwald einen Jugendlichen ohne gültigen Spielerpass im Einsatz. Die 1:2-Niederlage von Waldhausen wird deshalb in ein 0:3 abgeändert. Zudem müssen die Gäste eine Geldstrafe von 50 Euro bezahlen.

In der gleichen Klasse ist Schiedsrichter Suleyman Akseven aus Höpfingen zur Partie TSV Buchen – SV Osterburken am 15. Oktober nicht angetreten, sodass die Begegnung ausgefallen ist. Er erhielt eine Geldstrafe von 24 Euro.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]