Auf glatter Straße überschlagen

Hardheim. Von der Fahrbahn abgekommen ist am Montagabend ein 44-jähriger Mitsubishi-Fahrer auf der Landesstraße zwischen Hardheim und Bretzingen.

Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit war er im Bereich einer Kurve auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten. Der Pkw überschlug sich und kam anschließend wieder auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer und dessen Beifahrerin blieben unverletzt. Ein mitfahrendes 13-jähriges Kind wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]