Sport Emig erneut insolvent

Waldbrunn. Wie heute bekannt wurde, hat das traditionsreiche Waldbrunner Sporthaus Emig in Waldbrunn-Strümpfelbrunn am 19.04.12 erneut Insolvenz beim Amtsgericht Mosbach beantragt.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Sport Emig GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Uwe Emig wurde Rechtsanwalt Gordon Rapp, aus Heidelberg bestellt.

Rapp hatte bereits die Insolvenz im Jahr 2007 erfolgreich begleitet, sodass nach einer erfolgreichen Sanierung bereits wenige Monate die Neueröffnung unter neuem Firmennamen erfolgte (KP berichtete). Derzeit prüft der Insolvenzverwalter die weitere Vorgehensweise. Wie aus dem Umfeld des Unternehmens berichtet wird, steht die Schließung zum Monatsende bevor.

8693
Im September 2009 präsentierte Inhaber Uwe Emig ein neues Konzept. Vergangene Woche musste er erneut zum Insolvenzgericht. (Foto: Archiv)

Infos im Internet:
https://www.insolvenzbekanntmachungen.de/cgi-bin/bl_aufruf.pl?PHPSESSID=bd6d0a99361f45dab5a37e1b21024c50&datei=gerichte/bw/agmosbach/12/1_IN_49_12/2012_04_19__14_29_12_Sicherungsmassnahmen.htm


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]