TC Waldbrunn mit Juniorenteam

U14 steigen in die Medenrunde ein

Waldbrunn. (rg) Ein bisschen Lampenfieber ist nicht ganz zu verhehlen, denn die Jungs des Tennisclubs Waldbrunn (TCW) wollen sich in dieser Saison erstmalig als Junioren U14 in der Medenrunde mit Mannschaften anderer Vereine messen. Als Neueinsteiger gleich in die 1. Bezirksklasse eingestuft, wird dieses Vorhaben zu einer echten Herausforderung.


Der Spielplan der Waldbrunner Tenniscracks sieht wie folgt aus:

  • Sa. 05.05.           TC Waldbrunn – TC Neckargemünd
  • Sa. 12.05.           HTV Heiligkreuzsteinach – TC Waldbrunn
  • Sa. 16.06.           TV Bammental – TC Waldbrunn
  • Sa. 23.06.           TC Ziegelhausen – TC Waldbrunn
  • Sa. 30.06.           TC Waldbrunn – TC Gaiberg

Die Eltern und alle Tennisinteressierten sind herzlich eingeladen, die TCW-Junioren bei den beiden Heimspielen kräftig zu unterstützen. Ungeachtet des Endergebnisses ist eine zünftige Rundenabschlussfeier jetzt schon gesichert.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]