VR-Primax-Mitglieder besuchten Indoor-Spielplatz

500 Indoor

(Foto: pm)

Neckartal. (pm) Über 110 VR-Primax-Clubmitglieder der Volksbank Neckartal eG sausten am Samstag, 23. März im Indoor-Spielplatz Mannkidu in Mannheim umher. In dem verzwickten Kletterhaus konnten die Kinder sehr gut Fangen oder Verstecken spielen. Die Rutschen kosteten den Einen- oder die Andere Überwindung, aber es machte allen einen großen Spaß. Auch die Hüpfburg und die kleine Kletterwand brachten die Augen zum Leuchten. Zum Abschluss gab es für jedes Kind noch einen Mannkidu-Schlüsselanhänger. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck, trat die Gruppe am Nachmittag die Heimreise an. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]