Nicht rechts gefahren

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Obrigheim. Sachschaden von 6000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, gegen 20.45 Uhr an der Einmündung B 292/ Hochhäuser Straße. Ein Pkw-Fahrer kam mit seinem Wagen aus Richtung Bundesstraße und bog an der Einmündung mit der Hochhäuser Straße nach rechts ab, wobei er nicht äußerst rechts fuhr und mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß.



Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: