Unfallverursacher bleibt unverletzt

Adelsheim. Zu einem Zusammenstoß ist es am Sonntagvormittag im Einmündungsbereich Schefflenzer Landstraße/Marktstraße gekommen. Ein auf der B 292 aus Richtung Oberschefflenz kommender 57-jähriger Opel-Fahrer bog in die Marktstraße ein und missachtete die Vorfahrt eines aus Richtung Sennfeld kommenden Autofahrers. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der 57-Jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten, entstand ein Schaden von ca. 8.500 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]