„Nach Heimdreier – ab zur Feier…!“

Logotsvhoepfingen

TSV Höpfingen –  TSV Tauberbischofsheim: 2:0

Höpfingen. (ro) Nach 14 Jahren gab der Traditionsverein aus der Kreisstadt des Nachbarkreises erstmals wieder seine Visitenkarte ab. Und er startete mit seinem Akteur Flux in der zweiten Minute äußerst vielversprechend, aber Keeper Kaiser bereinigte gedankenschnell im Stile eines Handball-Torwarts. Mit der ersten „gelb-blauen“ Offensivaktion bejubelten die heimischen Fans die 1:0-Führung. In der sechsten Minute initiierte das Tandem Weidinger / Schießer den Angriff und Youngster Julian Hauk vollendete kaltschnäuzig. 17 Minute später bewies er erneut Torinstinkt. Nach toller Ballannahme schickte er das Spielgerät zum 2:0 ins Netz. Doch die Gäste reagierten prompt und scheiterten an Simon Weidinger, der den Ball von der Linie kratzte. Bald tauchte Steven Bundschuh gefährlich im TBB-Terrain auf, blieb aber glücklos.




Nach Wiederbeginn sahen die Höpfinger Fans Routinier Daniel Nohe im Tor. Stammkeeper Andre Kaiser hatte sich wie Kollege Robert Johnson bei einer gemeinsamen Rettungsaktion in der Startphase verletzt. Und nach Offensivbeginn seiner Kollegen war er in der 64. Minute gefordert. Als eine Kopfballmöglichkeit des Aufsteigers verstrichen war, kam der Tabellenführer spielbestimmend zurück. Torjubel sollte allerdings trotz einer Kaiser-Hauk-Doppelchance in der 70. Minute nicht mehr erklingen. Allmählich war man beim TSV Höpfingen gedanklich schon beim Feiern anlässlich des 30-jährigen Erscheinens der vereinseigenen Sportechos.

Auch Heinz Janalik, Präsident des Badischen Sportbund (BSB), hatte registriert: „Nach Heimdreier – ab zur Feier…!“

Daten zur Partie:

  • TSV Höpfingen: A. Kaiser (46. D. Nohe) Dörfler, Hutter ,D. Mechler, C. Kaiser, Schießer (87. Dietz), Bundschuh, Johnson (29. Burkhardt), Weidinger, J. Hauk, Hornbach
  • TSV Tauberbischofsheim: Bier, Burger, Stein, Neuberger (59. Kircher), Zichler, Schlachter, Wolter, Hilbert (84. Lotter), Flux (26. Kraut), Schmidt, Stockmeister
  • Tore: 1:0 J.Hauk(6.), 2:0 J.Hauk(23.)
  • Schiedsrichter: Patrick Laier(Baiertal)
  • Zuschauer: 240

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: