Betrunken durch den Akazienweg

150logopolizei

Haßmersheim. Ein 66-jähriger BMW-Fahrer wurde am Samstagmorgen gegen 01.00 Uhr durch eine Streife des Polizeireviers Mosbach im Akazienweg angehalten. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholbeeinflussung beim Fahrer fest. Ein durchgeführter Alko-Test ergab dann etwas über 0,7 Promille. Der BMW-Fahrer muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]

Marketing-Kooperation stärkt beide Seiten

Walldürn. (ad) Der Wallfahrtsausschuss Walldürn hat mit der Peregrinus GmbH in Speyer, unter deren Dach das christliche Magazin „der pilger“ erscheint und die Dienstleister für [...]