Zu schnell in die Kurve gefahren

Seckach. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit hat eine 20-jährige Toyota-Fahrerin am Dienstag um 16.40 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Oberschefflenz und Seckach in einer Kurve die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist von der Fahrbahn abgekommen. Im Straßengraben kam der Pkw zum Stehen. Verletzt wurde die Fahrerin nicht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 400 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: