Vorfahrt nicht beachtet

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Obrigheim. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwochmittag an der Kreuzung Langenrainstraße/ Beethovenstraße. Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Wagen auf der Langenrainstraße in Richtung KWO und übersah an der oben genannten Kreuzung einen von rechts kommenden Sprinter, dessen Fahrer vermutlich zu schnell fuhr. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden, der von der Polizei mit 12000 Euro angegeben wird.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: