An der Mittelleitplanke aufgewacht

150logopolizei

A 81. Weil er während der Fahrt kurz einnickte, kam am Freitag um 0.20 Uhr auf der Autobahn A 81, Gemarkung Ravenstein, der Lenker eins Sattelzuges nach links von der Fahrbahn ab und streifte an den Mittelleitplanken entlang. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher zunächst von der Unfallstelle. Gegen 8.20 Uhr plagte ihn dann das schlechte Gewissen und er meldete den Unfall nachträglich bei der Polizei. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

Mosbach: Stadtwerke-WM Dorf

(Foto: pm) 30 Quadratmeter LED-Wand zur Fußball-WM – Kapazität im Großen Elzpark liegt bei bis zu 10.000 Fußballbegeisterten (pm) Noch sind es rund vier Wochen [...]