Kaminofen setzt Wohnhaus in Brand

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Eberstadt. Ein Kaminofenbrand in einem Anwesen in der Oberen Steige wurde den Rettungskräften in der Nacht auf Samstag gemeldet, so dass die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz war. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 20.000 Euro.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: