Polizei sucht Unfallzeugen

(Symbolbild)

Haßmersheim. Zeugen eines Unfalls, der sich am Dienstag um 13.10 Uhr in der Neckarstraße in Höhe der Einmündung Kurt-Vogelsang-Straße ereignet hat, sucht die Polizei. Beim Einbiegen von der Kurt-Vogelsang-Straße in die Neckarstraße hat ein 75-jähriger Mercedes-Lenker die Vorfahrt einer Golf-Fahrerin missachtet, so dass diese ausweichen musste um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei geriet die Frau in den Grünstreifen und überfuhr einen Stationierungspfosten, so dass am Pkw ein Schaden von ca. 2.000 Euro entstanden ist. Der Fahrer des Mercedes, der den Unfall nicht bemerkt hatte, war zunächst weitergefahren und durch einen aus Richtung Mosbach kommenden Verkehrsteilnehmer durch Lichthupe darauf aufmerksam gemacht worden, so dass er stoppte. Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Verkehrsteilnehmer, der den Mann auf den Unfall aufmerksam machte, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]