Vorfahrt nicht beachtet

Adelsheim. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Sonntag, gegen 17.00 Uhr an der Einmündung Hardtstraße/ Siechsteige. Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Wagen auf der Siechstraße in Richtung Stadtmitte und missachtete an der Einmündung mit der Hardtstraße die Vorfahrt eines aus Richtung Schefflenz kommenden Pkw. Beim Zusammenstoß zog sich die Beifahrerin im vorfahrtsberechtigten Fahrzeug leichte Verletzungen zu. Sie musste nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle ins Krankenhaus nach Buchen verbracht und dort ambulant behandelt werden. Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizei mit 6000 Euro an.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]