3-Länder-Rad-Event 2014

3 Laender 2014

(Foto: LRA)

Neckar-Odenwald-Kreis. (lra) Der 3-Länder-Radweg, der auf 225 erlebnisreichen Kilometern durch den hessischen, bayrischen und badischen Odenwald führt, war im Jahr 1999 die Inspiration für den ersten 3-Länder-Rad-Event. Aufgesattelt wird seitdem immer im August. Geplant ist die Neuauflage dieser außerordentlich beliebten Tour vom 4. bis 6. August 2014. Nun schon zum 15. Mal erwarten die rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer drei abwechslungsreiche Radtage und ein schönes Gemeinschaftserlebnis.

Die Organisatoren – die Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO), die Odenwald Tourismus GmbH und der Landkreis Miltenberg – legen Wert auf einen immer wieder neuen Streckenverlauf. Gleich schön bleibt nur die Landschaft: die grünen Berge des Odenwaldes, romantische Flusslandschaften und malerische Orte mit gemütlichem Fachwerk und herrschaftlichen Bauten. Gestartet wird am Montag, 4. August um 9 Uhr in Klingenberg am Main. Die Fahrt geht über Wald-Amorbach, Groß-Umstadt und die Römische Villa Haselburg bis zum Etappenziel Michelstadt (61 km). Von dort radeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Dienstag um 9 Uhr über Sensbachtal zur Waldgaststätte Reußenkreuz und weiter über Neckargerach und Elztal-Dallau bis nach Buchen (93 km). Die Stationen am letzten Tourtag sind nach dem Start in Buchen (8.30 Uhr) Osterburken, Hardheim und Eichenbühl, bevor um 17 Uhr und nach rund 90 km Strecke der Winzerfestplatz in Klingenberg am Main erreicht sein wird.




Die Veranstalter bieten ein Komplettangebot an einschließlich zwei Übernachtungen mit Frühstück, Teilnahmegebühr und Tourbegleitung, mit Besichtigungen und Musik am Abend. Seit diesem Jahr neu gibt es einen Gepäcktransfer ins Hotel und den Transfer der Teilnehmer vom Hotel zur Abendveranstaltung und zurück. Auch eine tageweise Teilnahme ist möglich. Ganz wichtig: die Anmeldung ist für alle – unabhängig, wie lange sie teilnehmen – zwingend erforderlich! Die Tour ist geeignet für Trekkingräder und Mountainbikes, nicht für Rennräder. Eine gute Kondition ist erforderlich. Zur eigenen Sicherheit besteht Helmpflicht.

Anmeldungen sind ab sofort und bis 11. Juli 2014 möglich bei der Odenwald Tourismus GmbH, Marktplatz 1 in 64720 Michelstadt (Telefon 06061/9659712, Fax 06061/96597-20, E-Mail tourismus@odenwald.de). Anmeldeformulare sind dort erhältlich, aber auch in jeder Tourist-Information, wo entsprechende Flyer mit weiteren Infos ausliegen. Diese Infos gibt es auch auf www.tg-odenwald.de.   

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: