Vorfahrt nicht beachtet

Tauberbischofsheim. Zu einem Vorfahrtsunfall kam es am Montag, gegen 07.30 Uhr auf der Duderstätter Allee in Tauberbischofsheim. Ein 53-Jähriger hatte offenbar an der Einmündung zur Kapellenstraße eine vorfahrtsberechtigte 32-jährige VW-Fahrerin übersehen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Opel Corsa des Mannes und dem VW Polo der anderen Verkehrsteilnehmerin. Sachschaden: 3.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]