Unbekannte erbeuten Betäubungsmittel

Dilettantische Einbrecher dringen in Apotheke ein

Weikersheim. Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Freitag, 14.02.2014, 23.00 Uhr und Samstag, 15.02.2014, 07.50 Uhr in eine Apotheke in der Karl-Ludwig-Straße ein.

Offensichtlich hebelten sie ein Bürofenster an der Nordseite des Gebäudes auf, wobei die Unbekannten ein dutzend Mal ansetzen mussten um das Fenster zu öffnen. Im Gebäudeinneren durchsuchten die Täter eine Vielzahl von Behältnissen und Schränken. Unter anderem entwendeten sie auch Medikamente, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, sowie einen Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe. Des Weiteren entwendeten die Einbrecher diverse Schlüssel für Türen und Lagerräume.

Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/ 54990 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: