Bedienfehler führt zu Unfall

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Tauberbischofsheim. (ots) Höchstwahrscheinlich aufgrund eines Bedienfehlers an ihrem Ford
Fiesta, verursachte eine 26 Jahre alte Fahrzeugführerin am
Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, in Tauberbischofsheim einen
Verkehrsunfall. Sie hatte die Landesstraße 578 in Richtung Würzburger
Straße befahren und ihren PKW an der Stopp-Stelle angehalten.
Plötzlich fuhr sie an und streifte den vorbeifahrenden Audi A4 einer
32 Jahre alten Fahrzeugführerin. Verletzt wurde niemand; der
Sachschaden wird auf knapp 3.000 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: