Glashofen: PKW kontra Leichtkraftrad

(Symbolbild)

(ots)
  Schwer verletzt wurde ein 17-jähriger Leichtkradfahrer
 am Sonntag gegen 18.45 Uhr nach der Erstversorgung mit dem
 Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Der 48-jährige Fahrer
 eines VW kollidierte beim Vorbeifahren an einem geparkten PKW mit dem
 ordnungsgemäß entgegenkommenden Leichtkraftrad Aprilia. Der
 17-Jährige trug zum Unfallzeitpunkt einen Helm. Der VW-Fahrer und
 dessen Beifahrer blieben unverletzt. Am Leichtkrad entstand
 Sachschaden von ca. 1 500 Euro, am PKW ca. 2 000 Euro.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]