Bad Mergentheim: 50 Verkehrsleitpfosten herausgerissen

(Symbolbild)

(ots) Circa 50 Leitpfosten wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag
entlang der B 19 zwischen Stuppach und Rengershausen mutwillig aus
der Verankerung gerissen. Auch Verkehrsschilder fielen den
unbekannten Vandalen zum Opfer. Bereits in den vergangenen Jahren gab
es ähnliche Vorfälle entlang der Strecke nach der Apres-Ski-Party in
Stuppach. Die Polizei vermutet daher, dass die gefährlichen
Sachbeschädigungen von Personen auf dem Nachhauseweg von dieser Party
begangen wurden und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise hierzu
geben können. Das Polizeirevier Bad Mergentheim ist unter 07931 5499
0 erreichbar.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]