Hardheim: 6.000 Euro Sachschaden bei Unfall

(Symbolbild)

(ots) 6.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Unfalls am
Dienstagnachmittag in Hardheim. Ein 43-Jähriger war gegen 14.30 Uhr
mit seinem Honda auf der Miltenberger Straße aus Richtung Riedern
kommend unterwegs und wollte dann nach rechts in die Wertheimer
Straße abbiegen. Dabei übersah er aber offensichtlich den von rechts
aus der Straße „Doggenbrunnen“ heranfahrenden VW einer 63-Jährigen,
sodass es zum Zusammenstoß kam. Glücklicherweise wurde keiner der
Beteiligten verletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]