Mosbach: Einbruch in Schulgebäude

(Symbolbild)

Vermutlich einen schlechten Scherz erlaubten sich Unbekannte in
der Nacht zum Freitag an einem Mosbacher Gymnasium in der
Jean-de-la-Fontain-Straße.

Werbung
Gegen 23.00 Uhr wurde der Feueralarm der Schule ausgelöst. Nachdem die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 30
Einsatzkräften angerückt war, stellte diese fest, dass es sich um
einen Fehlalarm handelte. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge stiegen
Unbekannte über ein Fenster in das Gymnasium ein und lösten den Alarm
aus. Zeugen, denen verdächtige Personen in der Jean-de-la-Fontain-Straße aufgefallen sind, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.