Bad Mergentheim: Gas-Alarm in Gaststätte

(Symbolbild)

(ots) 25 Mann Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen, die Stadtwerke und die Polizei wurden am Mittwochabend, gegen 23 Uhr, in die Krumme Gasse nach Bad Mergentheim gerufen. Der Grund war, dass die Reinigungskraft einer Gaststätte vermeintlichen Gasgeruch in dieser feststellte. Die Einsatzkräfte konnten schnell Entwarnung geben, der Geruch kam vermutlich von einem durchgebrannten Durchlauferhitzer.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]