Buchen: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Weder der genaue Unfallort noch der genaue Unfallhergang konnte bisher zu einem Schaden von mindestens 2.000 Euro ermittelt werden. Bekannt ist, dass der beschädigte Pkw Audi A 3 am 30.06.2017, in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 18.45 Uhr, in der Kellereistraße und auf zwei Parkplätzen der dortigen Einkaufsmärkte in der F.-X. Schmerbeck-Straße geparkt war. Ersten Ermittlungen zu Folge streifte ein unbekannter Pkw, vermutlich beim Ein- oder Auspar-ken, den Audi. Dabei wurden die linke vordere Stoßstange und der linke vordere Kotflügel stark eingedellt. Das Polizeirevier Buchen hofft nun auf Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Das Polizeirevier Buchen ist unter Tel.: 06281/9040 erreichbar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]