Eberbach: Diebstahl von Buntmetall

(Symbolbild)

Täter schlagen ein zweites Mal zu – Wer hat Beobachtungen gemacht?

(ots) Von einem Betriebsgelände in der Straße „Im Ittertal“ wurden in der Zeit zwischen Samstag, 12 Uhr und Montag, 5:30 Uhr, zwischen 400 kg und 500 kg Buntmetall gestohlen. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich widerrechtlich Zutritt auf das Betriebsgelände und entwendeten aus gesicherten Gitterboxen Kupferkabel im Wert von mehreren Hundert Euro. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eberbach (Tel.: 06271 92100) zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]