Bad Mergentheim: Gefährlich überholt

(Symbolbild)

(ots) Beinahe zum Frontalzusammenstoß wäre es am Montagmorgen bei
einem gefährlichen Überholmanöver bei Bad Mergentheim gekommen. Ein
Autofahrer fuhr gegen 7:35 Uhr auf der B19 von Stuppach in Richtung

Werbung
Rengershausen. Als er, ein vor ihm fahrender PKW sowie ein davor fahrender LKW in einem Zug von einem Seat überholt wurden. Während
des Überholvorgangs kam dem Seat ein PKW entgegen, dessen Fahrer
abbremsen musste, damit es nicht zum Zusammenstoß kam. Der Seatfaher
beschleunigte nochmals und scherte knapp vor dem LKW wieder nach
rechts ein. Die Polizei Bad Mergentheim ermittelt und hofft auf
Zeugenhinweise unter Telefon 07931 5499-0.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]