Igersheim: 1,6 Promille kosten Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Bei einer Verkehrskontrolle in der Erlenbachtalstraße in Igersheim wurde eine Frau angehalten. Die Beamten nahmen Alkoholgeruch bei der Dame wahr und baten sie zum Alkoholtest. 1,6 Promille zeigte das Testgerät an. Die Folge waren eine Blutentnahme und der Verlust des Führerscheins.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]