Buchen: Durch herabfallende Ladung verletzt

(Symbolbild)

(ots) Durch ein Holzstück, welches von der Ladefläche eines vorbeifahrenden Hängers fiel, wurde ein 36-jähriger Fußgänger am Dienstagvormittag in der Hollerbacher Straße in Buchen leicht am Fuß verletzt.

Werbung
Der Unfall zeigt, wie wichtig eine vorschriftsmäßige Ladungssicherung bei Fahrzeugen ist. Im aktuellen Fall wurden diese Vorschriften von einem 32-jährigen Mercedes-Fahrer offenbar missachtet. Deshalb muss sich der Mann nun wegen eines Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung und fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]