Osterburken: Gras im Gebüsch

(Symbolbild)

Marihuana entdeckt

(ots) Als eine Polizeistreife am Dienstag, gegen 17:45 Uhr, zwei sich am Bahnhofsvorplatz in Osterburken befindliche Jugendliche passierte, warfen diese in großer Eile etwas in das angrenzende Gebüsch.

Werbung
Bei der anschließenden Kontrolle wurden die Personalien der beiden 17- und 18-jährigen jungen Männern erhoben. Bei einer Nachschau im genannten Gebüschbereich konnte etwas Marihuana sowie Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln sichergestellt werden. Die beiden müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]