Obrigheim: Unfall beim Überholen

(Symbolbild)

17-jährige Mitfahrerin leicht verletzt

(ots) Am Dienstagabend kam es in Obrigheim auf der Hochhäuser Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei welchem eine Person verletzt wurde. Der 19-jährige Lenker eines Audi A4 überholte den Lkw Sprinter eines 22-Jährigen, obwohl dieser den Blinker gesetzt hatte und nach links abbiegen wollte. Dadurch streiften sich beide Fahrzeuge wodurch der Pkw zunächst gegen eine Schutzplanke prallte und anschließend gegen das Tor einer Firmeneinfahrt stieß. Im Audi wurde eine 17-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt zirka 16.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]