Hüngheim: Busfahrer bestohlen

(Symbolbild)

Kurze Abwesenheit ausgenutzt

(ots) Am Samstag, 23.12.2017, zwischen 01.00 Uhr und 01.10 Uhr, gelang es Unbekannten einen Kleinen Reisebus zu öffnen, während der Busfahrer seine Fahrgäste in einer Gaststätte abholte. Aus dem Bus wurde ein Lkw-Navigationsgerät der Marke Becker; 1 Pkw-Navigationsgerät, unbekannter Marke, zwei Atlanten und, ein Verbindungskabel für Zigarettenanzünder entwendet. Die Gegenstände befanden sich in einem kleinen schwarzen Koffer, welcher im Fußraum der Beifahrertüre abgestellt war. Das Polizeirevier Buchen, 06281/9040, sucht Zeugen, die zum Tatzeitpunkt Personen in der Nähe des Buses gesehen haben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]