Walldürn: Unter Drogeneinfluss

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand ein 21-jähriger Audi-Fahrer, der am Samstagmittag, gegen 16.10 Uhr, von einer Streife des Polizeireviers Buchen im Theodor-Heuss-Ring kontrolliert wurde. Während der Überprüfung konnten bei dem jungen Mann Hinweise auf Rauschgiftkonsum festgestellt werden, weshalb ein Vortest durchgeführt wurde. Da dieser positiv auf harte Drogen verlief, musste der Mann sein Auto stehen lassen und die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Auf den Autofahrer kommen nun eine Anzeige sowie ein Fahrverbot zu.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]