Mosbach: Unfall nach Vorfahrtsverletzung

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) 6.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall, der sich am Mittwoch, gegen 14.45 Uhr, an der Einmündung Am Güterbahnhof / Eisenbahnstraße in Mosbach ereignet hat. Ein 83-jähriger BMW-Fahrer hatte wohl, als er auf die Eisenbahnstraße einfahren wollte, den Lenker eines Volkswagens übersehen. Dem 25 Jahre alten Golf-Fahrer gelang es nicht mehr zu bremsen, wodurch es zum Zusammenstoß kam und Sachschaden entstand.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: